Schlagwort: Konsum

Trash Talk: Lebensmittelplastik Jan ’17

Der Blick auf den Plastikmüll (gesamt siehe unten) vom letzten Monat. Eigentlich wollte ich nie einen Trash Talk machen. Dabei wird zu sehr der verbleibende Müll in den Vordergrund gestellt und nicht das, was tatsächlich vermieden wurde. Da ist das sprichwörtliche Glas immer halb leer und niemals halb voll. Zero Waste also offensichtlich unmöglich. Trotzdem gibt es jetzt einen Müllartikel von mir. Der Grund: Ich will im Alltag die letzten großen Plastikquellen ausmerzen und brauche euren Input! Lasst mir eure Gedanken und Ideen da! Tausend Dank!

Weiterlesen

Paperless – 24 Mal papierlos im Alltag

Irre, wie viel Wegwerfzellulose uns den ganzen Tag über begegnet! Ergebnis der mentalen Inventur: In kürzester Zeit bin ich auf über 20 Bereiche gekommen. Gund genug, genauer zu schauen, ob sich dafür auch Alternativen finden lassen: zum Teil selbst ausprobiert, teilweilse nur Theorie und manche auch recht exotisch. In wie fern sich die Liste zur Papiervermeidung umsetzen lässt bzw. man sie umsetzen will, ist abhängig von der eigenen Lebenssituation, schließlich betreffen viele Punkte sehr private Bereiche. Deswegen eine Tabelle: Weiterlesen

Armer Einzelhandel?!

Meine Pfanne hatte ihre besten Tage hinter sich

Egal wie pfleglich ich die Beschichtung behandle, wie sanft ich sie mit dem Olivenholzkochbesteck streichle und egal wie teuer die Pfanne war: Irgendwann löst sich das Teflon und verteilt sich in kleinen schwarzen Fetzen über meinem Rinderhüftsteak. Da ich diesen Zustand nicht tolerieren möchte, habe ich zwei Möglichkeiten: Entweder kaufe ich online, spare Geld und muss meinen Fuß nicht in die unwirtliche Kälte setzen oder untersütze den örtlichen Einzelhandel. Weiterlesen