Ohne Auto als Familie leben

Kann eine Familie ohne Auto abseits der Großstadt überleben? Wir machen die Probe aufs Exemple. Hier in Waiblingen, 10km entfernt von Stuttgart, starten wir den Versuch und berichten euch über unsere autofreien Erfahrungen.

Am 30. Juli 2020 war der Tag gekommen:
Nach Jahren des schrittweisen Abschieds meldete ich unser Familienauto ab. 
Wie es dazu kam, wie jetzt der Familienalltag, der Urlaub oder der Baumarkteinkauf bestritten wird, davon handelt diese Rubrik. Außerdem gehen wir der Frage nach, ob Menschen im Regen schmelzen und ob Fahrten bei unter 20 °C technisch machbar sind. ^^ 

Kurz: Kann eine Familie in Waiblingen autofrei leben? 

Wir sind der Überzeugung, dass es möglich ist. Aber nicht nur wir, sondern viele andere Familien hier vor Ort können das auch. Sie können es sich nur noch nicht vorstellen.

Alle Artikel zum Thema „Mobilität“

Autofrei als Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.