Schlagwort: Einkaufen

Standardsätze für müllreduziertes Einkaufen

Standardsätze für müllreduziertes Einkaufen

Kennt ihr das nicht auch: Ihr geht mit dem festen Vorsatz, verpackungsfrei einzukaufen zum Bäcker und ehe ihr euch verseht, ist das Brot schon in der Papiertüte verschwunden. Verdammt, sind die Verkäufer schnell! Deswegen habe ich mittlerweile einige Standardsätze parat: Konversationskurs „müllfrei“ Zielniveau A1. Weiterlesen

Getestet: Fregie, eine Alternative zu Einweggemüsebeuteln

Fregie

Wie schön, dass immer mehr deutsche Hersteller auf den Zug aufspringen und wiederverwendbare Gemüsebeutel anbieten. Einer von ihnen ist Fregie aus Wertheim, der mir zwei Beutel als Muster zur Verfügung gestellt hat. Weiterlesen

Zero Waste – Wocheneinkauf

Zero Waste Wocheneinkauf

Soll der Einkauf müllfrei oder -reduziert ablaufen, muss der Remstäler ganz schön erfinderisch sein und die eigenen Einkaufsgewohnheiten überarbeiten. Leider hat nicht jeder einen Unverpackt-Laden, wie die Gmünder. Um es gleich vorweg zu nehmen: Ganz ohne Müll geht es nicht, eine spürbare Reduktion des Müllaufkommens ist aber durchaus ohne größeren Aufwand drin.
Weiterlesen

Zero Waste – das Konzept

Zero Waste: Keinen (Rest-)Müll produzieren.
Die Idee dahinter ist alt, aber ungebrochen aktuell. Sie beruht im Wesentlichen darauf, Müll erst gar nicht enstehen zu lassen. Leider ist der Anspruch dahinter eine kuschelige Utopie, aber wer Müllvermeidung als sportliche Herausforderung sieht, kann sich trotzdem über jeden kleinen Erfolg freuen. Weiterlesen