Kategorie: Plastikfrei

6 Gründe für den Füller

Zero Waste Füller

Seit meiner Schulzeit habe ich keinen Füller mehr angerührt. Näher betrachtet schon während der Schulzeit nicht mehr. Sehr zum Leidwesen meiner Lehrer übrigens, die sich über die pathologische Sauklaue mit Kugelschreiber bitter beklagt haben. Jetzt, rund zwölf Jahre später, bin ich wieder Feuer und Flamme für das Schreibgerät. Nur zuällig, da ich einen herrenlosen Schulfüller gefunden habe. Ganz dunkel stiegen dann Erinnerungen an Tintenfäßchen und Konverter, endloses Gepansche und ewig blau gefäbrte Finger hoch. Vielleicht der Grund, weshalb der Füller damals aus meinem Leben verbannt wurde? Egal, immerhin hat es dazu geführt, mein Büro ein wenig müllfreier zu machen. Weiterlesen

Mülltüten aus Zeitungspapier falten ohne Kleber

Mülltüte aus Zeitungspapier falten

Habt ihr auch als Kind diese Kistchen bis zum Umfallen gefaltet?

Aus drei Bögen Zeitungspapier lassen sich die Boxen gut als Ersatz für Müllbeutel verwenden. Sie stehen stabil und halten auch feuchtem Müll eine Zeit lang stand. Faltet man zwei Boxen, hat man gleich den passenden Deckel dazu. Mit etwas Übung geht es ganz fix und Kinder lieben dieses einfache Origami. Weiterlesen

Standardsätze für müllreduziertes Einkaufen

Standardsätze für müllreduziertes Einkaufen

Kennt ihr das nicht auch: Ihr geht mit dem festen Vorsatz, verpackungsfrei einzukaufen zum Bäcker und ehe ihr euch verseht, ist das Brot schon in der Papiertüte verschwunden. Verdammt, sind die Verkäufer schnell! Deswegen habe ich mittlerweile einige Standardsätze parat: Konversationskurs „müllfrei“ Zielniveau A1. Weiterlesen